27. Februar 2017

Tagung MORE DRIVE 2017 mit starkem Ausrufezeichen von TSA

Traktionssysteme Austria GmbH war federführend an der Internationalen Konferenz „more drive – Effiziente Maschinen und Antriebe für Industrie- und Mobilitätsanwendungen (OVE, IEEE)“ im Haus der Industrie in Wien am 25. und 26.01.2017 beteiligt.
TSA konnte mit ihren Vorträgen über Optimierung der Luftkühlung (Dr. Stefan Wild), Wirkungsgradoptimierung (Stefan Schulz, M.Sc.), Optimierungsparameter bei PM-Traktionsgeneratoren (DI Markus Neubauer), Auswirkungen von Legierungen in Elektroblechen (DI Florian Müllner) und Energiebedarfsermittlung (Florian Kopp) ihre führende Entwicklungsaktivität von innovativen Traktionsmaschinen optimal präsentieren.

Durch die guten internationalen Kontakte von Prof. Neudorfer konnten die Professoren und deren Mitarbeiter wichtigster deutscher Institute für elektrische Maschinen, u.a. aus Darmstadt, Hannover, Berlin und Aachen, zur Teilnahme an der Konferenz gewonnen werden.