Willkommen bei Traktionssysteme Austria

TSA ist der führende Hersteller elektromechanischer Antriebe für Schienenfahrzeuge. Wir sind unabhängig und blicken auf über 55 Jahre Firmengeschichte. Die TSA ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Asynchron- und Permanentmagnet-Motoren und -Generatoren sowie Getriebe. Unser Angebotsspektrum umfasst die Entwicklung bis zur Auslieferung von kundenspezifischen Lösungen, wobei wir sowohl Ersatzteile als auch komplette Antriebssysteme bishin zu Instandhaltungsdienstleistungen aus einer Hand anbieten.
03. Februar 2017

CIVITY UK Schnellzüge mit TSA-Motoren

TSA wurde von CAF, Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles, S.A. in Spanien mit dem Design und der Lieferung der Traktionsmotoren für die Nahverkehrszüge der Reihe CIVITY UK beauftragt. Der Betreiber ARRIVA UK verstärkt sein Service mit dem Zukauf von 43 Civity-Elektrozügen, die Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h erreichen können.
19. Januar 2017

Straßenbahn St. Petersburg

Stadler Rail AG hat 23 Breitspur-Straßenbahnen des Typs Metelitsa (Метелица) nach St. Petersburg verkauft. Die Fahrzeuge für Russland werden größtenteils im Stadler-Werk in Minsk und in der Schweiz gefertigt. Eine Übergabe der ersten sechs Fahrzeuge ist für Ende Juli 2017 geplant.
19. Januar 2017

Antriebe für die Glasgow Subway

Die Glasgow Subway ist die U-Bahn der größten Stadt Schottlands und wurde bereits 1896 eröffnet. Sie ist damit nach London und Budapest das drittälteste U-Bahn-System der Welt. Stadler Rail AG hat 2016 im Konsortium mit Ansaldo STS die Ausschreibung für 17 Neufahrzeuge gewonnen. Dazu wird das komplette System modernisiert und auf ein vollautomatisches zugführerloses System umgestellt.

Wir unterstützen